The art of guitar

 

13. Internationales

Gitarren­festival

5. - 9. August 2020 | Millstatt am See 



THE POWER OF AUSTRIA
 

Liebes Publikum!

 

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass das Internationale Gitarrenfestival La Guitarra esencial Millstatt auch in diesem Ausnahmesommer von  5. - 9. August in Millstatt am See stattfinden wird.

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen und der strengen Reisebeschränkungen  muss das mit internationalen Musikern und Künstlern besetzte und bereits veröffentlichte Gitarrenfestivalprogramm 2020 auf 2021 verschoben werden.

Angepasst an die derzeitigen Sicherheitsauflagen haben wir nun ein gänzlich neues Programm für Sie konzipiert und starten mit geballter österreichischer Kraft in unsere 13. Festivaledition: THE POWER OF AUSTRIA präsentiert ausschließlich österreichische und in Österreich lebende und schaffende Musiker und Künstler und zeigt dabei das große musikalische Potenzial unseres Landes.

Österreich ist ein wahrer Schmelztiegel an einzigartigen und vielfältigen Musikern und Künstlern aus den verschiedensten Genres und Spektren. Die Krise hat besonders die österreichische Kulturszene tief getroffen. Als Musikerin und Festivalleiterin ist es mir ein Bedürfnis den Musiker- und Künstlerkollegen gerade in dieser herausfordernden Zeit ein Podium zu bieten, um sich den Menschen wieder persönlich live und nicht online mitteilen zu können. Die Menschen brauchen die Kunst und die Kultur, und die Musiker und Künstler brauchen das Publikum als Elixier und Austausch für Emotionen. Mit La Guitarra esencial und The Power of Austria wollen wir uns gegenseitig Mut machen und einen nachhaltigen Akzent setzen, der einmal mehr beweist, dass Österreich Kulturmacht ist und bleiben muss, das ist meine Überzeugung.

Klassik, Latin-Intensity, Gipsy-Swing, Flamenco, World und Crossover versprechen mit The Power of Austria 2020 von 5. - 9. August unvergessliche Saitenspiele beim 13. Internationalen Gitarrenfestival La Guitarra esencial in Millstatt am See.

Das junge Wiener DIKNU SCHNEEBERGER TRIO wird mit virtuoser Finesse, melodiöser Fantasie und einer geballten Ladung Gipsy-Swing The Power of Austria am 5. August im Kongresshaus Millstatt eröffnen.

Am 6. August in der Stiftskirche Millstatt zu erleben: Die Bachmann Preisträgerin MAJA HADERLAP taucht gemeinsam mit den Kärntner Musikern JULIA MALISCHNIG und EDGAR UNTERKIRCHNER ein in Kärntner Literatur und Musik.

Das VIENNA GUITAR QUARTET mit Flaco de Nerja, Mahan Mirarab, Rainer Maria Nero und Jannis Raptis ist eine Fusion der besten in Wien lebenden Gitarristen. Es präsentiert am 6. August im Kongresshaus Millstatt ein mitreißendes Programm mit Flamenco, Weltmusik, Klassik und Jazz, dynamisch begleitet von der Flamenco Tänzern Sandra La Chispa.

Am 7. August steht ein Doppelkonzert für Crossover Fans am Programm:
OIS ODA NIX heisst es bei LILA HOUSE, wenn der Kärntner E-Gitarrist Thomas Wallisch & Hackbrettvirtuosin Heidelore Wallisch-Schauer mit Crossover-Weltmusik spielerisch und virtuos in ein musikalisches Universum einladen.

Das Latin-Classical-Crossover Ensemble CROSSMOPOLITANS vereint mit dem Gitarristen Jonathan Bolivar, dem Geiger Alejandro Loguercio und dem Schlagzeuger Luis Ribeiro drei in Wien lebende südamerikanische Stars der Szene. Bravourös und mit ausgelassener Spielfreude interpretieren sie Meisterwerke der klassischen Musik völlig neu und mit Latin-Intensity.

Mit CANTI CARINTHIAE gebe ich Ihnen am 8.8. erste Einblicke in mein neues CD Projekt, das sich neuen Arrangements von ausgewählten Kärntner Liedern, Vertonungen und Verwebungen mit anderen Klängen und Volksliedmelodien widmet. Im Zusammenspiel mit meinen österreichischen Musikerkollegen, unter anderen dem Kärntner Saxophonisten Edgar und Percussionistin Ingrid Oberkanins, begleitet mit Texten und Gedanken von Arnold Mettnitzer zelebriere ich meine Verbundenheit und Liebe zur Heimat und zu meinen musikalischen Wurzeln in einer einzigartigen Hommage an Carinthia. Im Anschluss ist die beliebte Jam Session mit Musikern der kelagBigband unter der Leitung von Hans Lassnig in der Loggia des Kongresshauses geplant. In der Sonntagsmatinee am 9.8. lassen die kreativen Innviertler Musiker der Peter Mayer Hofkapelle The Power of  Austria beim 13. Gitarrenfestival Millstatt mit ihrem überschwänglichen Sound der Lebensfreude im Benediktinerhof des Stiftes Millstatt unter der Linde  ausklingen.

Die Welt ist im Umbruch, aber wir sind und bleiben mittendrin. Mit Gitarren und Klängen aus allen Himmelsrichtungen!
In diesem Sinne freue ich mich wenn Sie uns auch in diesem Sommer treu bleiben!
 
Ihre Julia Malischnig – La Guitarra esencial Millstatt

 

Ehrenschutz

Dr. Peter Kaiser, Landeshauptmann und Kulturreferent der Kärntner Landesregierung
DI Johann Schuster, Bürgermeister der Gemeinde Millstatt
Josef Pleikner, Obmann der Musikwochen Millstatt
Mag. Stefan Brandlehner, Geschäftsführung Millstätter See Tourismus GmbH